Interessengemeinschaft Ortsmuseum Hochfelden IG-OM
© esign:

Am Donnerstag, 7. Juli 2005 gründeten folgende Privatpersonen eine Interessengemeinschaft zum Aufbau und zur Pflege

einer ortsgeschichtlichen Sammlung von Hochfelden, nachfolgend mit IG-Ortsmuseum oder IG-OM bezeichnet.

Gründungsmitglieder: Hilde Riesen, Ruth Eggenberger, Willy Maag, Hedi Riediker, Rolf Schmid und Rino Keller.

Die IG-Ortsmuseum ist weder ein Verein noch eine Kommission, die Mitglieder arbeiten im Interesse der Gemeinde und

Bevölkerung von Hochfelden ehrenamtlich.

Per Ende 2015 sind die beiden Mitglieder Keller Rino, Riesen Hilde und 2019 auch Klaus Schwitter ausgetreten.
Heute besteht die IG-Ortsmuseum aus den folgenden 6 Mitgliedern: Bickel Urs Eggenberger Ruth Gassmann Werner Maag Willy Riediker Hedi Schmid Rolf
Das Ortsmuseum Hochfelden ist im Obergeschoss des alten Spritzenhauses an der Bülacherstrasse 2a in Hochfelden, direkt bei der Bushaltestelle „Martinsmühle“ untergebracht - Im Erdgeschoss lassen sich die sehenswerten Geräte und Gegenstände der Politischen Gemeinde sowie des Füür-Sprützen-Zuges Hochfelden besichtigen. Im Besonderen mit über 230 Jahren, eine der ältesten Handdruckspritzen der Schweiz, aus 1787.
Anlässlich unterschiedlicher Anlässe wird es immer wieder „Tage der offenen Türe“ geben. Öffnungszeiten werden jeweils rechtzeitig per Flugblatt, im Dorfspiegel sowie in dieser Homepage veröffentlicht werden. Gesellschaften, Vereine oder Schulklassen können sich bei Willy Maag per E-Mail anmelden.
Sonderausstellungen: Können sowohl im Sitzungszimmer des Gemeindehauses als auch im Sonderausstellungslokal am Kindergartenweg 2 (Nähe Gemeindehaus) eingerichtet werden.
Start
Anklicken
SONDERAUSSTELLUNGSLOKAL
Nach der Sonderausstellung „Post und Milchhütte“ ist nun auch die 2. Ausstellung „Ä GLATT i Sach“ am Freitag, 21. September 2018 geschlossen worden. Wir werden selbstverständlich weitere solche Sonderausstellungen „auf die Beine stellen“. Die erfreulich grossen Besucherzahlen bestätigen das Interesse der Einwohnerschaft Hochfeldens und Umgebung, sie motivieren uns weitere interessante Themen anzugehen.
willy.maag(at)bluewin.ch
by Rolf Schmid
Aktualisiert: 21. November 2019